Wappen Altenau

Altenau Daten & Fakten

  • Fläche: 4,66 km²
  • Höhenlage: 460 m ü. NN
  • Einwohnerzahl: 1.850
  • KFZ-Kennzeichen: GS
  • PLZ: 38707, 38667
  • Telefonvorwahl: 05320, 05328
  • Verwaltungsgliederung: 2 Ortsteile (Altenau und Torfhaus)

Geografische Lage Altenau

Der kleine Ort Altenau liegt in einer Höhe von 460 m im Oberharz und gehört zum Landkreis Goslar im deutschen Bundesland Niedersachsen. Obwohl Altenau mit einer Fläche von nur 4,6 km² ein recht kleiner Ort ist, erhielt es doch im Jahr 1617 die Stadtrechte und ist heute ein beliebter heilklimatischer Kurort im Harz. Viele Gäste kommen regelmäßig hierher, um sich an der guten Luft und bei Wanderungen in die waldreiche Umgebung zu erholen. Es gibt einige Hotels sowie die Möglichkeit zum Camping. Viele Urlauber wählen als Unterkunft Altenau aber auch eine der zahlreich angebotenen Altenau Ferienwohnungen oder buchen ein Ferienhaus.

Während man die Sommermonate vorzugsweise mit Nordic Walking oder Mountainbike-Touren verbringt oder in den Seen in der Umgebung zum Schwimmen geht, stehen die Wintermonate ganz im Zeichen des Wintersports. In und um Altenau werden dann zahlreiche gut gespurte Loipen für die Ski-Langläufer angelegt. Aber auch für den Abfahrtslauf gibt es in der Umgebung viele Pisten, die mit Sessel- oder Schleppliften zu erreichen sind. Egal zu welcher Jahreszeit lohnt sich ein Besuch der im Jahr 2007 in Altenau neu erbauten Thermen- und Saunalandschaft. Eine besondere Zeit ist der 30. April, wenn anlässlich von Walpurgis überall im Harz die Hexen tanzen.

Schon im Jahr 1227 wurde in Altenau Bergbau betrieben. Die ehemaligen Eisenhütten sowie die Silberhütte sind inzwischen geschlossen und heute nicht mehr aktiv. Einige der Gruben und Schächte können jedoch im Rahmen einer interessanten Führung besichtigt werden. Sehenswert ist die kleine, im 17. Jahrhundert erbaute, Holzkirche von Sankt Nikolai. Im Altenauer Kräutergarten, der der größte Deutschlands ist, gibt es allerhand zu entdecken. Und in der Heimatstube kann man viel Wissenswertes über das früher Leben im Harz erfahren.

Im Umkreis von Altenau befinden sich viele schöne und interessante Ziele, die einen Tagesausflug wert sind. So ist Osterode knapp 25 km, Goslar nur rund 15 km  und Claustal-Zellerfeld 10 km entfernt. An vielen Punkten in Altenau kann man einen Blick auf den in 12 Kilometern Entfernung liegenden Brocken genießen und so ist es schon beinahe ein Muss, einen Ausflug auf diesen so bekannten Harzer Berg zu unternehmen.