Balatonmáriafürdö Daten & Fakten

  • Einwohnerzahl: 650
  • PLZ: 8647
  • Telefonvorwahl: 085

Geografische Lage Balatonmáriafürdö

  • Kontinent: Europa
  • Staat: Ungarn
  • Region: Dél-Dunántúl (Süd-Transdanubien)
  • Komitat: Somogy
  • Kleingebiet: Marcali

Balatonmáriafürdö ist ein Ort in Ungarn, welcher sich direkt am Plattensee befindet. Das Klima in der Region um den Plattensee ist äußerst angenehm. In den Sommermonaten sind die Temperaturen durchschnittlich bei etwa 26°C bis 30°C vorzufinden. Die Wintermonate befinden sich bei Werten von etwa 4°C bis 8°C. In den Herbst- Wintermonaten finden sich nur sehr wenige Besucher aus dem Ausland ein. Die beliebteste Reisezeit stellen hier die Sommermonate von Juni bis September dar.

Der Ort Balatonmáriafürdö gefällt durch sein bescheidenes Auftreten. Die hiesige Region ist noch unverfälscht durch den Tourismus und weiß daher mit einer (noch) authentischen Kultur aufzuwarten. Jedoch ist der Besucherstrom durchweg steigend, sodass touristenkonforme Veränderungen zu befürchten sind. Auch außerhalb der beliebten Sommerzeit finden sich einige Touristen ein, welche sich an der schönen Landschaft begeistern können. Zahlreiche Wanderwege und Radwege bieten hier eine angenehme Abwechslung. Der prachtvolle Plattensee bürgt hier natürlich für die Qualität des Urlaubs in Balatonmáriafürdö. Besonders sehenswert ist der etwa 50 Meter breite Schilfgürtel, welcher den See malerisch zum Ufer hin abschließt. Viele hingebungsvolle Augenblicke wurden hier verlebt, denn der Anblick dieser unberührten Natur gilt als äußerst romantisch. Die Ortschaft Balatonmáriafürdö beheimatet viele kleine Geschäfte, welche sich dem Tourismus verschrieben haben. Auch sind zahlreiche Restaurants zugegen, welche Speisen aus aller Welt anbieten. Besonders zu empfehlen ist hier aber die heimische Küche mit ihren vielen Leckereien. Für kleines Geld wird man dort maximal verwöhnt.

Bei besonders sonnigen Tagen treffen sich viele Einheimische, als auch Touristen, im örtlichen Strandbad. Der Badespaß ist durch viele hochwertige Wasserattraktionen garantiert. Besonders die kleinen Besucher finden hier alle Möglichkeiten für ein spaßiges Spielvergnügen. Die vielen kleinen Weingärten im nahen Hinterland Balatonmáriafürdös sind jedoch nicht für die kleinen Gäste geeignet. Zahlreiche Weinproben wissen hier jeden (erwachsenen) Gast zu begeistern. Und nicht wenige erwerben ein paar Flaschen für den Hausgebrauch, sodass man auch in der Heimat ein Stück Urlaub im Rotweinglas vorfindet.

Eine Unterkunft Balatonmáriafürdö vorzufinden ist generell kein Problem. Bedingt durch den spärlichen Tourismus sind immer Zimmer frei in den wenigen Hotels des Ortes. Balatonmáriafürdö hat keine Hotelburgen vorzuweisen und auch keine Luxushotels. Die örtlichen Unterkünfte sind so schlicht und liebenswert wie der kleine Ort. Jedoch qualitativ in einem durchweg guten Rahmen. Auch ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung lässt sich anmieten. Die Auswahl ist sehr bescheiden, aber durchweg gut. Freunde des Camping finden in Balatonmáriafürdö nur wenige Möglichkeiten, da große Plätze direkt vor Ort nicht anzutreffen sind. Allerdings befinden sich einige sehr gute Campingplätze in direkter Nähe, sodass auch hier ein vortrefflicher Aufenthalt garantiert ist.

Ortschaften im Kleingebiet Marcali

  • Balatonberény, Balatonkeresztúr, Balatonmáriafürdő, Balatonszentgyörgy, Balatonújlak, Böhönye, Csákány, Csömend, Főnyed, Gadány, Hollád, Hosszúvíz, Kelevíz, Kéthely, Libickozma, Marcali, Mesztegnyő, Nagyszakácsi, Nemesdéd, Nemeskisfalud, Nemesvid, Nikla, Pusztakovácsi, Sávoly, Somogyfajsz, Somogysámson, Somogysimonyi, Somogyszentpál, Somogyzsitfa, Szegerdő, Szenyér, Szőkedencs, Tapsony, Táska, Tikos, Varászló, Vése, Vörs