• Dargun Last Minute

    Dargun

    • Fläche:

      117,15 km²
    • Einwohnerzahl:

      4.800
    • KFZ-Kennzeichen:

      DM
    • PLZ:

      17159
    • Telefonvorwahl:

      039959
    • Verwaltungsgliederung:

      19 Ortsteile
  • Lage

    • Kontinent:

      Europa
    • Staat:

      Deutschland
    • Bundesland:

      Mecklenburg-Vorpommern
    • Landkreis:

      Demmin

Die Stadt Dargun liegt am Nordrand des Naturparks Mecklenburgische Schweiz und Kummerower See im Nordwesten des Bundeslandes Mecklenburg-Vorpommern. Das Klima ist kühl-gemäßigt mit warmen Sommern (bis über 30 Grad) und kalten Wintern (bis unter minus zehn Grad).

Darguns Geschichte geht bis ins 7. bis 10. Jahrhundert zurück. Der Ort wird als befestigte Burgsiedlung erwähnt. Bis ins 16. Jahrhundert entwickelt sich Dargun zu einem kirchlichen Ort mit Kloster. Erst danach wird es Jagdsitz des Herzogs. 1938 erhält Dargun das Stadtrecht. Heute besitzt Dargun fast 5.000 Einwohner auf einer Fläche von 117 Quadratkilometer. Seit 1991 findet eine Sanierung im Rahmen der Städtebauförderung statt, die zudem den Wiederaufbau des Schlosses als größes Ziel hat. Zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt zählt ohne Zweifel das Schloss mit der ehemaligen Klosterkirche, das seit 1945 nach einer Brandstiftung nur noch Ruine ist und sich heute im Wiederaufbau befindet. Es galt damals als eines der schönsten Schlösser in Norddeutschland. Sehenswert sind zudem die gotische Pfarrkirche aus dem 13. Jahrhundert, die im 18. Jarhundert restauriert wurde, sowie die Johanniskirche von 1256. Die neugotischen Kirchen in den Ortsteilen Brudersdorf und Groß Methling besitzen einen ähnlichen Charme. Weitere Sehenswürdigkeit ist der jüdische Friedhof, der an die Ansiedlung der Juden im 18. Jahrhundert erinnert. Im Dritten Reich wurde er zerstört, später dann wieder aufgebaut. Das Museum im Schlossgebäude informiert über die Geschichte Darguns bis ins 19. Jahrhundert hinein. Der Klostersee lädt zum Baden ein. Hier kann man sich auch ein Fahrrad ausleihen und die Gegend erkunden, zum Beispiel die stillgelegte Bahnstrecke zwischen Dargun und Malchin.

Eine Unterkunft in Dargun zu finden ergibt keinerlei Probleme: zur Auswahl stehen Hotels mit Voll- und Halbpension, Ferienhäuser und Ferienwohnungen sowie zahlreiche Campingmöglichkeiten in und nahe Dargun.

Partnerstädte von Dargun