Drachselsried Daten & Fakten

  • Fläche: 42 km²
  • Höhenlage: 535 m ü. NN
  • Einwohnerzahl: 2.400
  • KFZ-Kennzeichen: REG
  • PLZ: 94256
  • Telefonvorwahl: 09945
  • Verwaltungsgliederung: 20 Ortsteile

Geografische Lage Drachselsried

Mitten im Bayerischen Wald, im schönen Zellertal, liegt der staatlich anerkannte Erholungsort Dachselsried, nur wenige Kilometer vom etwas größeren Bodenmais entfernt. Ruhe und Erholung sind hier zwischen Wiesen und Feldern garantiert, die Gastgeber der Hotels und Frühstückspensionen kümmern sich fürsorglich um das Wohl ihrer Gäste. Einige Hotels punkten zudem mit vorzüglichen Wellness-Angeboten, und in jedem Fall tut die Natur rund um Dachselsried ein Übriges, damit sich die Gäste hier wohl fühlen und angenehme Urlaubstage verbringen.

Der Campingplatz ist außer im November ganzjährig geöffnet, und wer seine Ferien gerne in einer abgeschlossenen Ferienwohnung Drachselsried verbringen möchte, findet auch hierfür die passende Unterkunft, denn manches Ferienhotel bietet auch Ferienwohnungen und Appartements an, in denen sich die Gäste unabhängig vom Hotelbetrieb selbst versorgen können, was vor allem Familien mit kleinen Kindern einen unbeschwerten Aufenthalt garantiert. Für Kinder wird von der Gemeinde in den Sommerferien auch ein spezielles Kinderferienprogramm organisiert, sodass sich die Kleinen ganz bestimmt nicht langweilen, und auch für Erwachsene ist allerhand geboten, so etwa Standkonzerte am Dorfplatz sowie Open-Air-Heimatabende mit Volkstanzgruppen, Schuhplattlern und Glöcklern.

Eine ganz besondere Veranstaltung ist die Dachselsrieder Kirchwa, das alljährliche Kirchweihfest Ende August mit Musik und bunter Fröhlichkeit im Festzelt, einem großen Kirwamarkt und einem netten Vergnügungspark für Kinder. Die Bewirtung – Bier und Grillhendl sowie bayerische Schmankerl – organisieren die beiden örtlichen Brauereien Falterbräu und Schlossbräu im jährlichen Wechsel.

Anlass für das Kirchweihfest ist das Patrozinium von St. Ägidius, dem die Dachselsrieder Pfarrkirche geweiht ist. Sehenswert sind außerdem die Kirchen Maria Namen in Oberried sowie St. Michael im Ortsteil Asbach. In und um Dachselsried kann man das ganze Jahr über auf 180 km markierten Wegen nach Herzenslust wandern, etwa 30 km sind als Radwege ausgezeichnet. Auch rund 50 km Langlaufloipen stehen zur Verfügung, und etwas außerhalb vom Ort finden Pistenfreunde am Riedberg einen Schlepplift und einen Kinderlift für winterliches Schneevergnügen.

Städte & Gemeinden im Landkreis Regen