Reisen, wie man es seit Jahrhunderten kennt

Selbstverständlich ist eine Flugreise schnell, komfortabel und je nach Reiseziel aufgrund von Billigfliegern nicht mal mehr teuer. Dennoch ist es für viele ein seltsames Gefühl, wenn man aus der Maschine steigt und sich nach nur wenigen Stunden Flug in einer ganz anderen Klimazone befindet. Dabei verpasst man oft, was den Urlaub ausmacht, nämlich das Reisen selbst. Während einer Busreise erlebt man hautnah, wie die Landschaft an einem vorbeizieht und man sich immer weiter vom Ausgangspunkt entfernt. Daneben bietet sich bei einer Busreise immer die Gelegenheit sich mal die Beine zu vertreten, so dass es eigentlich gar nicht so schlimm ist, wenn es etwas länger dauert bis man zum Ziel gelangt. Meist ist auch ein Reiseleiter mit dabei, der auf fast jede Frage eine Antwort weiß wie z.B. die Stadt oder der Berggipfel heißt, der gerade an einem vorbeizieht. Gerade auch andere Kontinente wie z.B. Amerika eignen sich ideal für eine Rundreise per Bus. Busreisen sind bei Jugendlichen sehr beliebt.

Busreisen, vor allem bei Jugendliche sehr beliebt

Angebote für Busreisen sind meist Pauschalangebote und beinhalten alle Transfers sowie die Übernachtung in den jeweiligen Hotels. Schon lange wurde das Vorurteil aus dem Weg geräumt, dass Busreisen nur für einen Seniorenurlaub gebucht werden, da Busreisen vor allem unter Jugendlichen sehr beliebt sind. Während der Busreise lässt es sich schon vorab auf den Urlaub einstimmen und man bekommt einiges zu sehen, eventuell schließt man hier auch schon erste Urlaubsfreundschaften.

Einsteigen und los geht’s!

Eine Busreise muss wohl geplant werden, da Zwischenstopps und längere Pausen oft für einen langen Weg sorgen, auf dem Proviant gebraucht wird und natürlich kann das ein oder andere Buch über den langen Weg hinweg helfen. Außerdem ist es wichtig über die Einreisebestimmungen des jeweiligen Landes informiert zu sein, damit man nicht an der Grenze zurückbleibt wegen eines fehlenden Dokuments. Schließlich sollte man nur noch gute Laune mit ins Reisegepäck nehmen und die lange Fahrt mit dem Bus als ein positives Erlebnis sehen.

Unterkunft.de Glossar: A-C