Wartezeiten bei der Flughafenabfertigung

Nicht wenige Urlaubsreisen beginnen am ersten Reisetag mit der Flughafenabfertigung. Und nicht wenige Urlauber werden auch gleich am Anfang der Reise bereits hier auf dem Flughafen am Check In Schalter vor so manche Geduldsprobe gestellt, die nicht unbedingt dazu beiträgt, bereits zu Beginn der Ferien die erhoffte Urlaubsstimmung aufkommen zu lassen. Sind es für den Reisenden vor dem Schalter nur wenige ersichtliche Schritte, bis das Gepäck mit einem Label versehen ist und die Bordkarte ausgehändigt wird, so ist es zum Teil verständlich, dass sich, wenn sich dieser Vorgang wieder einmal scheinbar endlos hinzieht und es in der Schlange am Check In Schalter keinen Meter vorwärtsgeht, hin und wieder Unmut unter den Reisenden verbreitet. Vor allem weil die Abwicklung in der Reihe nebenan zügiger voranzugehen scheint und wahrscheinlich die besten Plätze im Flugzeug gerade an andere Passagiere vergeben werden.

Sicherheitskontrollen

Die Leidtragenden sind in den meisten Fällen die Angestellten der jeweiligen Fluglinien und das Personal der Flughäfen. Denn während der kompletten Flughafenabfertigung, sei es an den Schaltern bei der Gepäckaufgabe, bei den anschließenden Sicherheitskontrollen, beim Warten auf das Boarding und während des Fluges gibt es immer wieder Dinge, bei denen es nicht möglich ist, es allen recht zu machen. Da allerdings alle Abläufe bei der Abfertigung an den Flughäfen zu einem reibungslosen Ablauf des gesamten Flugbetriebes beitragen und die Sicherheit der Passagiere gewährleisten sollen ist es in den meisten Fällen besser, sich in Geduld zu üben. Und lässt man sich durch etwaige Wartezeiten während der Abfertigung an den Schaltern beim Check In sowie bei den weiteren Stationen auf dem Weg in das Flugzeug nicht gleich aus der Ruhe bringen, bleibt die erhoffte Urlaubsstimmung erhalten und der Urlaub beginnt bereits mit der Anreise.

Unterkunft.de Glossar: D-F