München Daten & Fakten

  • Fläche: 310,5 km²
  • Höhenlage: 518 m ü. NN
  • Einwohnerzahl: 1350000
  • KFZ-Kennzeichen: M
  • PLZ: 80331 – 81929
  • Telefonvorwahl: 089
  • Verwaltungsgliederung: 25 Stadtbezirke
  • Flughafen: Flughafen München "Franz Josef Strauß"

Geografische Lage München

München ist die Hauptstadt Bayerns und eine der schönsten Städte in Deutschland. Im Südosten des Landes im Voralpengebiet gelegen ist es nicht weit bis zu den europäischen Nachbarn Österreich, Italien und der Schweiz. Sanfte Hügel, zahlreiche Seen, viel Waldland und weite Wiesen und Felder sind charakteristisch für das Gebiet um München. Das Klima ist das ganze Jahr über sehr wechselhaft, jedoch im Sommer sehr mediterran durch seine südliche Lage und den typischen Fönwind, der so zu München gehört wie sein Oktoberfest. Viele Parks, Grünanlagen, Seen und Flüsse machen München zu einem interessanten und abwechslungsreichen Urlaubsziel.

Die schönsten Hotels und Unterkünfte München findet man, wenn man sich in der Innenstadt am Odeonsplatz, der Maximilianstraße oder an der Leopoldstraße aufhält. Die beliebteste Reisezeit ist natürlich der September und Oktober um die Bayernmetropole zu besuchen. Denn dann findet über drei Wochen das Oktoberfest auf der Theresienwiese statt. Doch auch im Juli und August ist München sehenswert, dann kann man beispielsweise am Marienplatz das Glockenspiel bewundern. Von dort aus gibt es die Möglichkeit sich mit einer Rikscha, einer Fahrradkutsche, durch den englischen Garten „kutschieren“ zu lassen. Vorbei geht es dann am Haus der Kunst, dem Eisbach, wo die Surfer auf den Wellen der Isar reiten, hinüber bis zum Pavillon. Am Chinesischen Turm kann man kurz Halt machen und im Biergarten eine Maß trinken, dann geht’s weiter zum Kleinhesseloher See, wo man eine überraschende Vielfalt an Vögeln und Enten vorfindet.

Wenn man ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung München mieten möchte, dann bietet sich die Umgebung des Starnberger Sees an, vorrausgesetzt man hat einen Mietwagen München zur Verfügung. Auch das Camping München ist eine Möglichkeit der Unterkunft. Hier gibt es viele Parks und Seen, wo dies möglich ist oder man fährt ein Stück aus der Stadt hinaus und findet sicher ein nettes Fleckchen wo man sich in Ruhe niederlassen kann.

Zahlreiche Stadtfeste werden den ganzen Sommer über in jedem Stadtteil gefeiert. Dazu wird meist die Leopoldstraße abgesperrt und Musikbands spielen den ganzen Tag über bis in die Nacht hinein und tragen so zum mediterranen Flair der Stadt bei. Auch Kunst und Kultur werden in München groß geschrieben, die drei Pinakotheken, das Lehnbachhaus, die Villa Stuck und etliche andere Kunsthäuser und Museen sind sieben Tage die Woche geöffnet. Das Schloss Nymphenburg mit seiner langen prächtigen Auffahrtsstraße und seinem großen Schlosspark bietet einen ganzen Tag lang interessante Einblicke in die Stadtgeschichte.

Die Glyptothek, der Friedensengel, das Siegestor, die Residenz, die Oper und zahlreiche andere Bauten und Denkmäler schmücken diese architektonisch vielfältige Stadt. Wer es jedoch gern gemütlich mag, setzt sich einfach in eines der vielen gepflegten Cafes und genießt bei einem Eiskaffee die Sonne und folgt dem Motto: sehen und gesehen werden. Dank des Flughafens sind auch Wochendtripps nach München kein Problem, zumal man mit Billigflügen München schon sehr günstige Angebote findet.

Partnerstädte von München: