Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe

Kulula - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die Fluggesellschaft Kulula wurde durch ihre Muttergesellschaft, die Comair South Africa, im Jahre 2001 gegründet.

Ihr Sitz ist seitdem in Johannesburg, der Hauptstadt Afrikas. Die Fluggesellschaft war die erste Airline, die Flüge zu Billigpreisen anbot, was schon früh erste Erfolge zeigte. Vorerst will die Airline nur regionale Ziele anfliegen, da dies weniger Aufwand in Organisation, Wartung der Flugzeuge und der Struktur der Firma benötigt.

Flotte:
Die Flotte der Airline Kulula besteht aus einer Boeing 737-200, 2 Boeing 737-400 und 5 McDonnell Douglas MD-82. Die Boeing 737-200 hat eine Länge von 30,5 Metern, besitzt eine Höchstgeschwindigkeit von 917 km/h und hat eine Reichweite von 4.200 km. Ihr Nachfolger-Modell die Boeing 737-400 kann dagegen 800 km weiter fliegen, hat dafür aber eine geringere Höchstgeschwindigkeit von 907 km/h. Die MD-82 von McDonnell im Gegensatz zu den beiden anderen Maschinen geringere Leistungswerte. Hierbei beträgt die Höchstgeschwindigkeit 811 km/h und die Reichweite des Flugzeuges 3.798 m.

Daten & Fakten zu Kulula

Name:Kulula
Gründung:2001
Sitz:Johannesburg (Südafrika)
Flottengröße:8 Maschinen
Flugziele:Afrika (Kapstadt, Durban, Port Elizabeth, George, Harare, Windhuk, Lusaka, Ndola, Mauritius)

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Sponsored Links

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung