Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft.deBilligflieger Vereinigte Arabische Emirate

Air Arabia - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die Fluggesellschaft Air Arabia wurde am 3. Februar 2003 von Dr. Sheikh Sultan Bin Mohamed Al-Qasimi, dem Herrscher des Emirats Sharjah, gegründet.

Deswegen liegt auch der Sitz der halbstaatlichen Fluggesellschaft in dem Emirat Sharjah.

Seit ihrer Gründung verzeichnete Air Arabia konstant Gewinne, weswegen ein Eintritt in die Börse schon geplant wird, um durch die Investoren die finanziellen Möglichkeiten zu erweitern und das Streckennetz weiter auszubauen.

Flotte:
Die Flotte der Air Arabia besteht aus 9 Airbus A320, die jeweils eine Kapazität zwischen 150 und 180 Sitzplätzen besitzen. Ihre Höchstgeschwindigkeit liegt bei 840 km/h, die während eines Fluges erreicht werden kann. Bei der Reichweite können mit einer Tankfüllung je nach Ausstattung zwischen 4.800 und 5.700 km erreicht werden.

Daten & Fakten zu Air Arabia

Name:Air Arabia
Gründung:2003
Sitz:Sharjah (Vereinigte Arabische Emirate)
Flottengröße:9 Maschinen
Flugziele:Indien (Ahmedabad, Chennai, Jaipur, Kochi, Mumbai, Nagpur, Thiruvananthapuram), Syrien (Aleppo, Damaskus, Latakia), Ägypten (Alexandria, Luxor), Kasachstan (Almaty, Astana), Jordanien (Amman), Libanon (Beirut), Bangladesch (Chittagong), Sri Lanka (Colombo), Katar (Doha), Türkei (Istanbul), Saudi Arabien (Dammam, Dschidda, Riad), Pakistan (Karachi), Nepal (Kathmandu), Sudan (Khartoum), Pakistan (Peschawar), Oman (Maskat), Jemen (Sana’a), Vereinigte Arabische Emirate (Schardscha), Iran (Teheran), Armenien (Eriwan)

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Sponsored Links