Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft.deBilligflieger Vereinigte Arabische Emirate

Gulf Air Traveller - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die Geschichte der Gulf Air geht bis in das Ende der 40er Jahre zurück als der britische Pilot Freddie Bosworth seinen privaten Flugtaxi-Service von Doha nach Dhahran nach Bahrain gründete.

Im Jahre 1950 expandierte er schließlich und gründete seine eigene Fluggesellschaft namens Gulf Aviation. Kurz danach, im Jahre 1951, verunglückte Freddie Bosworth am 9. Juni in Croydon auf tragische Weise während eines Demonstrationsfluges.

Nach seinem Ableben übernahm die British Overseas Airways Corporation einen großen Anteil von Freddie Bosworths Fluggesellschaft, den sie nach langjährigem Engagement an die Staaten Katar, Bahrain, Abu Dhabi und Oman abgab.

Flotte:
Die Gulf Air Flotte besteht aus aus insgesamt 10 Airbus A320-200, 6 Airbus A330-200, 9 Airbus A340-300 und 4 Boeing 767-300. Der Airbus A320-200 erreicht Geschwindigkeiten von bis zu 840 km/h und hat eine Reichweite von 4.800 bis 5.000 km. Das kann der Airbus A330-200 mit einer max. Reichweite von 12.500 km weit überbietet. Seine Geschwindigkeit übersteigt den Wert des A320-200 aber mit 860 km/h nur gering. Im Gegensatz zum A340-300 kann aber keines der beiden Modelle mithalten, da seine Höchstgeschwindigkeit 880 km/h und seine Reichweite ganze 13.500 km beträgt. Die Boeing 767-300 kann den Airbus A340-300 mit Werten von 11.000 km bei der Reichweite und 850 km/h Höchstgeschwindigkeit auch nicht überbieten.

Daten & Fakten zu Gulf Air Traveller

Name:Gulf Air Traveller
Gründung:1950
Sitz:Bahrain (Vereinigte Arabische Emirate)
Flottengröße:29 Maschinen
Flugziele:Vereinigte Arabische Emirate (Abu Dhabi, Al-Ain, Dubai), Jordanien (Amman), Griechenland (Athen), Bahrain (Bahrain), Indien (Bengaluru, Kochi, Delhi, Mumbai, Chennai, Kalkutta), Thailand (Bangkok), Libanon (Beirut), Ägypten (Kairo), Syrien (Damaskus), Bangladesch (Dhaka), Katar (Doha), Deutschland (Frankfurt), Pakistan (Islamabad), Türkei (Istanbul), Nepal (Katmandu), Malaysia (Kuala Lumpur), Sudan (Khartoum), Kuwait (Kuwait), Zypern (Larnaca), Iran (Shiraz, Tehran)

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Sponsored Links