Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft.deAirlines EuropaBilligflieger Deutschland

Condor Flugdienst - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die Fluggesellschaft Condor wurde am 21. Dezember 1955 von vier verschiedenen Unternehmen gegründet.

Zu diesen zählen die Deutsche Lufthansa, die Hamburg-Amerika-Linie, die Deutsche Bundesbahn und Norddeutscher Lloyd. Seitdem liegt der Heimatflughafen in Frankfurt am Main, dem größten Flughafen Deutschlands.

Im Jahre 1956 wurde am 29. März dann erstmals der Flugbetrieb aufgenommen hierbei befanden sich unter anderem Mallorca und Teneriffa unter den angeflogenen Zielen, was heute noch sehr beliebte Flugziele sind. Nach mehren Kooperationen und Beteiligungen am anderen Unternehmen änderte die Thomas Cook AG ihren Namen dann im Jahre 2004 wieder in Condor, was bis heute so blieb.

Flotte:
In der Flotte der Airline Condor befinden sich 35 Flugzeuge von Airbus und Boeing. Hierbei setzt sich die Flotte aus 13 Airbus A320, 13 Boeing 757-300 und 9 Boeing 767-300 zusammen. Die Höchstgeschwindigkeit des Airbus A320 beträgt 840 km/h und seine maximale Reichweite bis zu 5.700 km. Bei der Boeing 757-300 ist die Geschwindigkeit, mit 800 km/h, nicht so hoch dafür aber ihre Reichweite, die 13.690 km beträgt.

Daten & Fakten zu Condor

Name:Condor Flugdienst GmbH
Gründung:1955
Sitz:Kelsterbach (Deutschland)
Flottengröße:35 Maschinen
Flugziele:Deutschland (Berlin-Schönefeld, Berlin-Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt/Main, Friedrichshafen, Hamburg, Hannover, Karlsruhe/Baden-Baden, Köln-Bonn, Leipzig/Halle, München, Münster-Osnabrück, Nürnberg, Paderborn, Rostock-Laage, Saarbrücken, Stuttgart), Ägypten (Hurghada, Marsa Alam, Sharm el Sheikh, Taba), Balearen (Palma de Mallorca), Brasilien (Salvador da Bahia), Costa Rica (San José), Frankreich (Marseille, Paris /Charles de Gaulle), Gambia (Banjul), Jamaika (Montego Bay), Kanarische Inseln (Arrecife/Lanzarote, Fuerteventura, Las Palmas /Gran Canaria, Sta. Cruz/ La Palma, Teneriffa), Kapverden (Sal), Karibik (Antigua, Barbados, Grenada, Tobago), Kenia (Mombasa), Kuba (Havanna, Holguin, Varadero), Indien (Goa), Ozean (Mauritius, Seychellen), Italien (Neapel, Rom, Venedig), Madeira (Funchal), Malediven (Male), Marokko (Agadir), Mexico (Cancun), Portugal (Faro), Tansania (Kilimanjaro, Sansibar), Thailand (Bangkok, Phuket), Türkei (Antalya, Istanbul, Izmir), Senegal (Dakar) Spanien (Barcelona, Jerez de la Frontera, Madrid, Malaga), Sri Lanka (Colombo), USA (Fort Myers, Las Vegas, Orlando), Dominikanische Republik (Puerto Plata, Punta Cana, Samana/El Catey, Santo Domingo), Venezuela (Porlamar), Vereinigte Arabische Emirate (Dubai), Zypern (Larnaca, Paphos)

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Sponsored Links