Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe

Helvetic Airways AG - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die Fluggesellschaft Helvetic Airways wurde im Herbst 2003 von Odette Airways gegründet.

Das Ziel der Odette Airways war eine Billigfluggesellschaft ins Leben zu rufen, die eine günstige Preispolitik, kompetente Fachkräfte und freundlichen Service ineinander vereint. Dies ist auch gelungen, da die Passagieranzahl der Helvetic Airways ständig steigt.

Der Service der Airline soll so gut sein, dass nach einer Studie 60 % der Passagiere die Helvetic Airways aufgrund von Empfehlungen gewählt haben. Ein weiteres Merkmal der Helvetic Airways ist die außergewöhnliche neue Lackierung der Flugzeuge in Pink. Diese wurde erstmals im Dezember 2006 vorgestellt.

Flotte:
Die Flotte der Helvetic Airways besteht momentan aus 4 Flugzeugen vom Typ Fokker 100. Dieses Modell kam Ende 1986 auf den Markt und hat sich seitdem, wegen seiner herausragenden Eigenschaften, bis heute bewährt. Ihre Höchstgeschwindigkeit beträgt ca. 755 km/h und ihre maximale Reichweite 4.300 km, was für ältere Maschinen einen sehr hohen Wert darstellt. Außerdem kann sie in eine Höhe von bis zu 11.900 m aufsteigen um Passagiere oder Frachten zu transportieren. Die Kapazität für Passagiere beträgt je nach Ausstattung minimal 85 und maximal 107 Sitzplätze. Wenn Frachten transportiert werden kann die Fokker 100 Lasten bis 12.000 kg tragen.

Daten & Fakten zu Helvetic Airways AG

Name:Helvetic Airways AG
Gründung:2003
Sitz:Kloten (Schweiz)
Flottengröße:4 Maschinen
Flugziele:Spanien (Alicante, Jerez de la Frontera, Valencia), Italien (Bari, Brindisi, Catania, Cagliari, Lamezia Terme, Neapel, Palermo, Reggio di Calabria), Ungarn (Balaton), Portugal (Faro), Mazedonien (Skopje), Kroatien (Split)

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Sponsored Links

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung