Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe

Aer Arann - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die Fluggesellschaft Aer Arann wurde im Jahre 1970 gegründet und bietet seitdem Billigflüge an.

Im Jahre 1994 wurde die Fluggesellschaft dann von Padraig O'Celdigh gekauft. Seitdem wurde die Flotte der Fluggesellschaft und die Anzahl der An- und Abflughäfen immens vergrößert. Bereits 625.000 Passagiere nutzten im Jahre 2003 den Service von Aer Arann mit steigender Tendenz.

Vor dem Jahre 1998 war ihr Angebot nur auf Flugangebote zu Inseln beschränkt, bis sie schließlich im gleichen Jahr ihre Flugstrecke zwischen Donegal und Dublin in Betrieb nahm. Außerdem wurde in diesem Jahr auch die Flugstrecke zwischen Coventry und Dublin für Frachtflüge in Betrieb genommen. Erstmals im Jahr 2000 wurden dann schließlich auch Flüge außerhalb Irlands angeboten. Im Oktober 2004 wurde Aer Arann von der European Regions Airline Association mit der Bronzemedaille für bedeutende Leistungen ausgezeichnet.

Flotte:
Die Flotte der Airline Aer Arann setzt sich zusammen aus 15 Flugzeugen, die aus insgesamt 3 verschiedenen Modelltypen bestehen. Diese Modelle entspringen alle samt der Produktion der Firma Aerospatiale und setzen sich aus der ATR 42-300, der ATR 72-200 und der ATR 72-500 zusammen. Die ATR 42-300 ist das kleinste der drei Modelle. Ihr Einsatz dient vielen verschiedene Zwecken wie z. B. als Regionalflugzeug, als Frachtflugzeug und auch als Transportmittel für Direktflüge. Die Höchstgeschwindigkeit dieses Modell beträgt ca. 419 km/h und ihr max. Startgewicht etwa 16,7 Tonnen. Die zwei anderen Modelle gehören der 72er-Modellreihe an. Diese ist größer, hat eine höhere Leistung und einen verminderten Kerosinverbrauch im Gegensatz zur 42er-Modellreihe. Zwischen den Modellen 72-200 und 72-500 liegt eigentlich kaum ein Unterschied, da sie von ihrer Leistung und ihrer Kapazität fast identisch sind.

Daten & Fakten zu Aer Arann

Name:Aer Arann
Gründung:1970
Sitz:Dublin (Irland)
Flottengröße:15 Maschinen
Mitarbeiteranzahl:350 Angestellte
Flugziele:Irland (Aran Islands, Belfast, Cork, Donegal, Dublin, Galway, Isle of Man, Kerry, Mayo, Newcastle, Sligo, Waterford), England (Birmingham, Bristol, Cardiff, Leeds, London, Manchester, Southampton), Schottland (Edinburgh, Glasgow, Inverness), Frankreich (Lorient)

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Sponsored Links

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung