Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft.deBilligflieger Europa

AtlasJet - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die Fluggesellschaft AtlasJet wurde am 14. März 2001 von der Öger Holding gegründet.

Ihr Sitz befindet sich in Istanbul in der Türkei. Am 1. Juni 2001 fand ihr erster Flug, mit einer Boing B-757-200, statt. Im April des Jahres 2004 beteiligte sich dann schließlich die Touristikgruppe ETS mit dem Kauf von 49% der Anteile von AtlasJet an dem Unternehmen.

Die Öger-Gruppe verkaufte ihre Anteile anschließend dann am 31. Januar 2006 komplett an die ETS. Heute fliegt die AtlasJet Airline diverse Ziele in der Türkei, Deutschland, Spanien, Ägypten, Holland, Frankreich, Italien, Dänemark, der Tschechischen Republik, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Ungarn und Kasachstan an. Zu den gefragtesten Reisezielen in der Türkei zählen z. B. Istanbul, Ankara, Antalya, Izmir, Bodrum und Dalaman.

Flotte:
Die Flotte der Airline AtlasJet setzt sich aus insgesamt 17 Flugzeugen und 3 verschiedenen Modelltypen zusammen, die untereinander verschiedene Ausstattungen besitzen. Zu diesen zählen 6 Boing 757-200, 9 Airbus A320-214 und 2 CRJ 700. Die wesentlichen Merkmale der Boing 757-200 sind die Höchstgeschwindigkeit von 800 km/h, das maximale Startgewicht von 99.790 kg und die Länge von 47,32 m. Der Airbus A320-214 ist die verbesserte Version des Airbus A320-100. Die Veränderungen zum Vorgängermodell liegen hauptsächlich in den so genannten Wingtip Fences, die den Kerosinverbrauch um 20 % senken und die Flugeigenschaften immens verbessern. Hier wurde das Prinzip von der Natur kopiert, als Forscher rausgefunden haben warum die Flügel von Vögel am Ende einen nach oben zeigenden Knick haben. Dieser ist vor allem entscheidend für die Aerodynamik des Vogels und wurde deswegen von Wissenschaftlern in der Flugzeugtechnik übernommen. Der letzte Modelltyp, der unter der AtlasJet Airline fliegt, ist der CRJ 700. Er bietet Platz für insgesamt 75 Passagiere und hat eine Reichweite von etwa 3763 km.

Daten & Fakten zu AtlasJet

Name:AtlasJet
Gründung:2001
Sitz:Antalya (Türkei)
Flottengröße:17 Maschinen
Flugziele:Türkei (Istanbul, Ankara, Antalya, Izmir, Bodrum, Dalaman, Adana, Trabzon, Malatya, Erzincan, Sivas, Siirt, Van, Ercan/Nordzypern), Deutschland (Berlin/Tegel, Bremen, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt, Hannover, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Münster, Nürnberg, Paderborn, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart), Holland (Amsterdam), Spanien (Barcelona, Bilbao, Madrid), Kasachstan (Astana, Karaganda), Frankreich (Paris), Italien (Rom, Bologna, Milano, Verona), Tschechischen Republik (Prag), Ungarn (Budapest), Dänemark (Kopenhagen, Billund), Ägypten (Alexandria, Sharm El Sheikh), Vereinigten Arabischen Emirate (Dubai)

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Sponsored Links