Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft.deBilligflieger Europa

Clickair - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die Fluggesellschaft Clickair wurde am 1. Oktober 2006 in Spanien gegründet, wo auch ihr Hauptsitz liegt.

Ihr Eigentümer ist die Catair Lineas Aeras SL, die aus fünf Unternehmen besteht. Jedes dieser fünf Unternehmen hat einen Anteil von 20 % an Clickair, weswegen jedes Unternehmen zwei Personen für den Aufsichtsrat stellet.

Zu den Unternehmen zählen das Dienstleistungsunternehmen Cobra, die Fluggesellschaft Iberia, das Tourismusunternehmen Iberostar, die Gesellschaft Nefinsa und der Fond Quercus Equity. Gegen Ende des Jahres 2008 strebt die Airline Clickair eine Flottengröße von 30 Flugzeugen an und eine Anzahl von 10 Millionen Passagieren pro Jahr. Bis zu diesem Zeitpunkt will Clickair eine Kapazität von 70 Flugrouten zwischen 55 spanischen und europäischen Städten erreicht haben.

Flotte:
Die Flotte der Airline Clickair besteht momentan aus 17 Flugzeugen vom Modelltyp Airbus A320-200. Dieser Typ flog das erste Mal am 28. Juli 1988, aber nur zu Testzwecken. Eine Besonderheit dieses Flugzeuges sind die sogenannten Wingtip Fences, die ein Knick am Ende der Tragfläche sind. Dieses Prinzip ist von der Flügelform eines Vogels abgeguckt, dessen Flügelenden einen nach oben zeigenden Knick haben. Wissenschaftler fanden heraus, dass dieser Knick am Ende des Flügels eine entscheidende Rolle in der Aerodynamik des Vogels spielt und für besseren Auftrieb sorgt. Dadurch kann bei Flügen eine erhebliche Menge an Kerosin gespart werden, wodurch sich die Reichweite der Flugzeuge um über 20 % vergrößert. Zudem haben Flugzeuge mit Wingtip Fences mehr Stabilität und ein besseres Flugverhalten.

Daten & Fakten zu Clickair

Name:Clickair
Gründung:2006
Sitz:Barcelona (Spanien)
Flottengröße:17 Maschinen
Flugziele:Holland (Amsterdam), Spanien (Barcelona, Bilbao, Granada, Ibiza, Jerez, La Coruna, Mahon, Malaga, Santiago, Sevilla, Valencia, Vigo), Deutschland (Berlin, Frankfurt, München), Ungarn (Budapest), Rumänien (Bukarest), Marokko (Casablanca, Marrakesch, Nador, Tanger), Irland (Dublin), Kroatien (Dubrovnik), Schottland (Edinburgh), Schweiz (Genf, Zürich), Finnland (Helsinki), Portugal (Lissabon, Porto), England (London), Frankreich (Lyon, Paris), Italien (Mailand, Neapel, Palermo, Pisa, Rom, Venedig, Verona), Malta (Malta), Russland (Moskau), Tschechische Republik (Prag), Polen (Warschau), Österreich (Wien)

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Sponsored Links