Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe

flybe - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die Fluggesellschaft flybe wurde im Jahre 1979 unter dem Namen Jersey Eutopean Airways gegründet.

Damals bot die Airline nur regionale Flüge von Jersey an. Im Jahre 1983 wurde die Airline dann von dem Unternehmen Walkersteel Group übernommen. Anschließend, im Jahre 1985, wurden die Walkersteel Group und ihre Tochtergesellschaft Spacegrand zusammengelegt. Ihr Hauptsitz war fortan Exeter in Groß-Britannien.

In der folgenden Zeit bis 1990 war die Airline sehr erfolgreich und kaufte 6 weitere Flugzeuge vom Modelltyp Fokker F27. Drei weitere 146 Whisper Jets von British Aerospace wurden dann im Jahre 1993 gekauft, die die Fluglinien von London nach Belfast City und zu den Kanalinseln abdeckten. Diese Flugverbindungen waren so erfolgreich, dass im selben Jahr ein viertes Flugzeug für die Strecke zwischen Belfast City und Birmingham gekauft wurde. Bis zum Jahr 2000 wurden dann noch viele weitere Flugzeuge in die Flotte der Airline aufgenommen, wodurch sie zur drittgrößten Airline Groß-Britannien wurde. Deswegen änderte die Airline im gleichen Jahr ihren Namen in British European Airways um, da der Namen stellvertretend für die Fläche, auf der operiert wurde, stehen sollte. Schließlich wurde die Marke flybe ins Leben gerufen, da die Konkurrenz der Billigfluggesellschaften zu groß wurde. Seitdem expandierte das Unternehmen weltweit und konnte sich zu einem der größten und erfolgreichsten Billigfluggesellschaften auf der Welt entwickeln.

Flotte:
Die Flotte der Airline flybe besteht aus 79 Flugzeugen von verschiedenen Herstellern. Zu diesen zählen 31 Flugzeuge vom Typ Bombardier Dash 8 Q400, 28 Embraer ERJ 145, 9 BAe 146-300. 4 Stück BAe 146-200, 4 Bombardier Dash Q300 und 3 Embraer 195. Die Bombardier Dash Q400 stammt vom Flugzeughersteller Bombardier Aerospace, der seit 1992 zu Boeing gehört. Sie hat eine Höchstgeschwindigkeit von 629 km/h und eine Reichweite von insgesamt 1.569 km. Das ist, gegenüber ihrem Vorgängermodell der Q300, eine erheblich bessere Gesamtleistung, da die Q300 eine Höchstgeschwindigkeit von nur 538 km/h hat. Die Embraer ERJ 145 hat, mit einer Höchstgeschwindigkeit von 850 km/h und einer Reichweite von 3300 km, eine erheblich höhere Leistung, weswegen sie auch für längere Strecken eingesetzt wird. Aber auch die drei Embraer 195 haben eine sehr hohe Leistung. Ihre Höchstgeschwindigkeit liegt bei 870 km/h und ihre Reichweite ungefähr bei 3330 km. Außer diesen Modellen fliegen noch zwei verschiedene Modelltypen aus der BAe 146-Reihe unter dem Namen der flybe Airline, die BAe 146-200 und die BAe 146-300. Deren Werte unterscheiden sich bis auf die Reichweite kaum. Ihre Höchstgeschwindigkeiten liegen beide bei 780 km/h und ihre Reichweite unterscheidet sich lediglich um 200 km. Bei der BAe 146-200 beträgt diese 2400 km und bei der BAe 146-300 200 km mehr, also insgesamt 2600 km.

Daten & Fakten zu flybe

Name:flybe
Gründung:1970
Sitz:Exeter (England)
Flottengröße:79 Maschinen
Flugziele:Großbritannien (Inverness, Aberdeen, Edinburgh, Newcastle, Leeds, Manchester, Dancaster, Norwich, London-Southend, London-Gatwick, London-Luton, Bristol, Southampton, Exeter, Guernsey, Cardiff, Birmingham, Liverpool, Newquay, Belfast City) Irland (Belfast City, Galway, Dublin), Frankreich (La Rochelle, Bodeaux, Toulouse, Angers Loire, Paris, Limoges, Bergerac, Chambery, Avignon, Perpignan, Nizza, Rennes), Spanien (Malaga, Mucia, Palma de Mallorca, Alicante), Portugal (Faro), Italien (Milan), Kroatien (Split, Dubrovnik), Österreich (Salzburg), Schweiz (Berne, Geneva), Deutschland (Frankfurt, Hannover, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart), Holland (Amsterdam), Belgien (Brüssel)

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Sponsored Links

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung