Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe

Sterling Airlines - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die Fluggesellschaft Sterling Airlines wurde im Jahre 1962 unter dem Namen Sterling European Airlines in Kopenhagen gegründet.

Erst im Jahre 2005 entstand die eigentliche Sterling Airlines, da die ehemalige Sterling European Airlines mit der Maersk Air fusionierte und von nun an den Namen Sterling Airlines trägt. Sie wurde im selben Jahr noch von der FL Group übernommen, zu der auch Icelandair und ca. 17% von der Airline Easyjet gehören.

Aus Hapagfly und Hapag-Loyd Express entstand dann schließlich im Jahre 2007 die Marke TUIfly. Hierbei übernahmen die zwei Firmen verschiedene Aufgaben, Hapag-Loyd Express übernahm den Vertrieb und Hapagfly den Flugbetrieb. Fortan konnte sich das Unternehmen TUIfly mit seinem Angebot von Kurz- und Mittelstreckenflügen auf dem Markt der Billigflieger durchsetzen und neue Martkanteile gewinnen.

Flotte:
Die Flotte der Sterling Airlines besteht aus insgesamt 28 Flugzeugen, die allesamt vom Flugzeughersteller Boeing sind. Dazu gehören 2 Boeing 737-300, 6 Boeing 737-500, 13 Boeing 737-700 und 7 Boeing 737-800. Das Modell der 737-300 hat eine Höchstgeschwindigkeit von 907 km/h und eine Reichweite von 4.400 km. Im Vergleich dazu kann die Boeing 737-500, mit einer Reichweite von 5.200 km, ganze 800 km weiter fliegen. Die Boeing 737-700 ist dagegen etwas langsamer, da sie nur eine maximale Geschwindigkeit von 852 km/h hat, dafür aber eine Reichweite von 6.100 km besitzt.

Daten & Fakten zu Sterling Airlines

Name:Sterling Airlines
Gründung:1962
Sitz:Kopenhagen (Dänemark)
Flottengröße:28 Maschinen
Flugziele:Deutschland (Berlin, Dortmund), Österreich (Salzburg), Bulgarien (Burgas), Belgien (Brüssel), Tschechische Republik (Prag), Dänemark (Billund, Kopenhagen, Aalborg), Frankreich (Nizza, Paris, Chambery, Montpellier, Biarritz), Kroatien (Split), Griechenland (Athen, Kreta), Ungarn (Budapest), Italien (Bologna, Florence, Rom, Milan, Venedig), Niederlande (Amsterdam), Norwegen (Oslo), Polen (Krakau), Portugal (Algarve, Madeira), Spanien (Alicante, Barcelona, Gran Canaria, Malaga, Mallorca, Teneriffa), Schweden (Stockholm, Göteborg), Schweiz (Geneva), Großbritannien (Edinburgh, London)

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Sponsored Links

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung