Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe

Air Canada Tango - Billigflüge günstig weltweit buchen

Die eigentliche Fluggesellschaft, aus der Air Canada entstand, wurde schon am 10.April 1937 gegründet.

Diese hatte ihren Hauptsitz in Winnipeg und bot Flüge von Vancouver nach Seatte und zurück an. Sie war ein Tochterunternehmen der Canadian National Railway.

Erst im Jahre 1964 wurde sie ein unabhängiges Unternehmen, da die Struktur der Canadian National Railway verbessert werden sollte. So wurde die ursprüngliche Fluggesellschaft Trans-Canada Airlines in Air Canada umbenannt. Seitdem vergrößerte Air Canada ihre Flotte um viele weitere Flugzeuge, da sie durch hohe Gewinne ständig neues Kapital zum investieren erwirtschaften konnte.

Flotte:
Die Flotte der Air Canada besteht mir den Flugzeugen ihrer Tochterunternehmen Air Canada Jazz und Air Canada Jetz aus insgesamt 340 Flugzeugen, was eine enorme Anzahl für eine einzige Fluggesellschaft ist. Hierbei setzt sich die gesamte flotte aus verschiedenen Flugzeug-Modellen von verschiedenen Herstellern zusammen. Die Flugzeughersteller sind Airbus, Boeing, Embraer, Bombardier, Dash und McDonnell. Die Flugzeuge-Modelle von Airbus umschließen 41 A319, 42 A320, 10 A321, 8 A330-300, 8 A340-300 und 2 A340-500. Von Boeing sind es 11 767-200, 31 767-300ER, 6 777-200LR, 11 777-300ER und 37 787-8. Von dem Hersteller Embraer findet man 15 Embraer 175 und 45 Embraer 190 in der Flotte. Die letzten 62 Flugzeuge sind von dem Hersteller Dash, wobei 36 vom Typ Dash 8-100 und 26 vom Typ Dash 8-300 sind.

Daten & Fakten zu Air Canada Tango

Name:Air Canada Tango
Gründung:1964
Sitz:Montreal (Kanada)
Flottengröße:340 Maschinen
Flugziele:Kanada (Albany, Grande Prairie, Moncton, Anchorage, Halifax, Bagotville, Hamilton, Baie Comeau, Harrisburg, Nanaimo, Bathurst, Sarnia, Saskatoon, Sault, Noranda, Calgary, Ottawa, Charlottetown, Kamloops, Sudbury, Tampa, Kelowna, Cranbrook, Thunder Bay, Deer Lake, Vancouver, Lethbridge, Fort McMurray, Quebec, Fort St John, Regina, Whitehorse, Fredericton, Medicine Hat, Winnipeg, Gander, Gaspe), USA (Atlanta, Santa Clara, Baltimore, Hartford, Nashville, Nassau, Honolulu, New York, Bermuda, Seattle, Bradenton, Indianapolis, Orlando, Palm Springs, Kahului, Pearson, Chicago, Cleveland, Kansas City, Philadelphia, Pittsburgh, Dallas, Las Vegas, Denver, Portland, Lehigh, Logan, Victoria, Fort Lauderdale, Washington, Los Angeles, Wayne County, Fort Myers, West Palm Beach, Westchester, Sacramento, Miami, Saint Louis, Milwaukee, San Diego, San Francisco), Deutschland (München, Frankfurt), Japan (Narita, Kansai), China (Peking, Hong Kong), Brasilien (São Paulo), Südkorea (Incheon), Mexiko (Ixtapa, Cancun, Cozumel, Los Cabos, Mexico City), Kuba (Cayo Largo, Varader), Frankreich (Paris), Australien (Sydney), Irland (Dublin), Großbritannien (Durham, London, Manchester), Dominikanische Republik (Puerto Plata, Punta Cana), Italien (Rom), Schweiz (Zürich)

Billig-Airlines

Erfahren Sie mehr über die Geschichte der Billigfluggesellschaften, über die Entstehung und Entwicklung sowie zu den besonderen Merkmalen der Billig Airlines.

Abflughäfen Deutschland

Abflughafen

Möchten Sie wissen, welche Reiseziele Ihr Flughafen in der Nähe ansteuert?

Dann können Sie hier Ihren Flughafen auswählen und bequem über die Buchungsmaske Ihren Spar-Flug buchen.

Abflughafen auswählen

Sponsored Links

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung