Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft.deAbflughäfen Deutschland

Abflughafen Bremen (Freie Hansestadt)

Im Jahre 1909 wurde der Bremer Flughafen gegründet. Damals wurde er noch nicht in Betrieb genommen.

Dies geschah erst im Jahre 1912 als der Bremer Verein für Luftfahrt anfing Rundflüge anzubieten. Zu dieser Zeit hatte der Flughafen nur eine Größe von 400x400 Metern. Doch während des Ersten Weltkrieges kam der Flugverkehr vollständig zum Erliegen.
Im Laufe der Jahrzehnte wurde der Flughafen wieder in Betrieb genommen und um ein Vielfaches ausgebaut. Deswegen kann er heute mit 1,7 Millionen Fluggästen pro Jahr glänzen. Außerdem werden durchschnittlich 26.000 Tonnen Fracht pro Jahr von hier aus geflogen.
 

Billig Airlines Flughafen Bremen: