Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe

Abflughafen Dresden (Sachsen)

Der internationale Flughafen von Dresden ist die kontinentale und nationale Anbindung des Flugverkehrs an die Region Dresden.

Er liegt im Norden der Stadt im Ortsteil Klotzsche, von wo am 11. Juli 1935 schon das erste Flugzeug startete. Aber schon in der Zeit zwischen 1784 und 1934 starteten von hier aus Heißluftballons, die zu der damaligen Zeit eine der faszinierendsten Erfindungen dieser Zeit waren.
Heute gehen Flüge nach Wien, London, Hamburg, München, Stuttgart, Friedrichshafen, Dortmund und Düsseldorf. Aber auch die Verkehrsanbindung ist, aufgrund der zentralen Lage, sehr gut.
 

Billig Airlines Flughafen Dresden:

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung