Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft.deAbflughäfen Deutschland

Abflughafen Frankfurt-Hahn (Rheinland-Pfalz)

Der Flughafen Frankfurt Hahn war früher ein militärischer Flughafen, der seit 1993 als ziviler Fracht- und Passagierflughafen in Betrieb genommen wurde.

Er ist der viertgrößte Flughafen Deutschlands und 24 Stunden am Tag in Betrieb.
Sein Passagieraufkommen beträgt durchschnittlich etwa 3,7 Millionen pro Jahr. Der Luftfrachtumschlag liegt hierbei bei ganzen 266.000 Tonnen an Gütern. Die Flugbewegungen lagen im Jahre 2006 bei 39.619 Flügen.
 

Billig Airlines Flughafen Frankfurt-Hahn: