Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe

Fähren für Bergen

Nutzen Sie unseren Preisvergleich für das schnelle Finden von Fähren für Bergen.

Allgemeine Informationen:

Bergen
Verreisen Sie mit einer Fähre nach Norwegen und erkunden Sie die urzeitlichen Inseln der Lofoten und die besonders schönen Fjorde entlang der Küste. Bergen ist die zweitgrößte Stadt Norwegens mit 237 430 Einwohnern und Ausgangspunkt der Bergenbahn und der Hurtigruten.
Die alte Hansestadt liegt am Inneren Byfjord an der Westküste Norwegens und ist Verwaltungssitz des Verwaltungsgebietes Hordaland.
In Bergen befindet sich ein Seehafen, Werftenindustrie und eine im Bereich der Meeresbiologie und Geologie bedeutende Universität.
Im Kulturbereich gibt es das bekannte Theater Den nationale Scene, sowie die Grieghallen und das Musikkonservatorium.
Die Stadt ist geprägt durch die am Naturhafen verlaufende Tyske Bryggen (Deutsche Brücke),
wobei es sich um alte Handelseinrichtungen der Hanse handelt. Ebenfalls aus dieser Zeit stammen die Kirche St. Marien und
weitere Bauten. Nach mehreren verheerenden Stadtbränden (1702, 1855, 1916),
die durch die typisch norwegische Holzbauweise begünstigt wurden, erließ die Stadt Verordnungen,
die den Bau von Holzhäusern auf dem Stadtgebiet nicht mehr gestattete. Das Hafenviertel Bryggen,
das bei den erwähnten Stadtbränden mehrmals nicht verschont blieb, bildet die letzte Holzhauszeile im unmittelbaren Stadtgebiet.
Nach jeder Zerstörung wurde es nach originalen Plänen wieder aufgebaut. Das Profil ist daher
heute noch dasselbe wie im 12. Jahrhundert. Aus diesem Grund wurde Bryggen durch die UNESCO 1979 zum
Weltkulturerbe ernannt und gilt als Beispiel hanseatischer Baukunst in Norwegen.

Fähren suchen und buchen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung