Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
Unterkunft.deFähren

Fähren für Vermont

Nutzen Sie unseren Preisvergleich für das schnelle Finden von Fähren für Vermont.

Allgemeine Informationen:

Vermont
Vermont ist der einzige Neuenglandstaat ohne direkten Zugang zum Meer.
Der Beiname "The Green Mountain State" drückt das aus, was der französische Entdecker Samuel de Champlain im Jahre 1609 empfand.
Er nannte das heutige Vermont "Les verts mont", die grünen Berge. Heutige Besucher können dies nachempfinden.
Die Green Mountains gehören zum Gebirgskomplex der nördlichen Appalachen, mit dem 1339 m hohen Mount Mansfield als höchster Erhebung.
Die Landschaft ist geprägt durch die Mischwälder, die zwei Drittel der 25.000 qkm Gesamtfläche von Vermont bedecken.
Ahornsirup ist ein typisches Produkt aus Vermont. Die Landwirtschaft ist ein dominanter Wirtschaftszweig.
In Vermont gibt es eine lange Tradition von Marmor- und Granitsteinbrüchen.
Der erste Marmor wurde bereits im Jahre 1785 in East Dorset abgebaut. In Vermont leben insgesamt nur
gut eine halbe Million Menschen, darunter viele stadtmüde New Yorker und Bostoner, die es in ländlichere Umgebung zog.
Wintersportler zieht es in eines der vielen Ski-Gebiete, für das Biking sind die gesamten Green Mountains sehr gut geeignet.
Es sind hunderte Kilometer an Trails vorhanden. Diese sind natürlich auch für Wanderer hervorragend geeignet.
Der Appalachian Trail entlang der Green Mountains ist einer der bekanntesten.

Fähren suchen und buchen