Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe
 

Skiurlaub und Informationen zu dem Skigebiet Avoriaz (Frankreich)



Avoriaz liegt in dem französischen Departement Haute-Savoie, das sich in unmittelbarer Nähe zur Schweiz befindet.

Das Gebiet wird bereits den den 1960er Jahren zur Ausübung des Wintersports genutzt. Einen bedeutenden Zeitpunkt markiert das Jahr 1966, da in dessen Rahmen der Bau des Ortes Avoriaz abgeschlossen wurde. Von diesem Zeitpunkt an erfreut sich der Wintersportort jährlich hohen Besucherzahlen.

Tolle Skiurlaub Angebote in Frankreich für die ganze Familie direkt online buchen.

Der somit künstlich erschaffene Skiort verfügt über 39 Skilifte, die dem Besucher das Erreichen der gewünschten Abfahrten ermöglichen. Des Weiteren umfasst der Skiort 49 unterschiedliche Pisten, die sich in verschiedene Schwierigkeitsstufen unterteilen. Somit findet in Avoriaz nahezu jeder Skifahrer die adäquaten Anforderungen an seine Fähigkeiten, was den Skiurlaub zu einem langlebigen und unterhaltsamen Erlebnis macht. Die Gesamtlänge der verfügbaren Skipisten beträgt übrigens rund 73 Kilometer.

In den Jahren 1973 bis 1993 fanden hier sogar die internationalen Fantasy-Filmfestspiele statt, die jedes Jahr aufs Neue für großes Aufsehen sorgten. Außerdem fungierte Wintersportort im Jahre 2007 als Austragungsstätte der siebten Europameisterschaft im Skibergsteigen, was zu seiner Bekanntheit erheblichen beitrug. Darüber hinaus wird Avoriaz in diesem Jahr die Funktion eines Etappenziels im Rahmen der Tour de France zukommen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung