Urlauber | Vermieter | Über uns | Hilfe

Wandern auf lykischen Pfaden

Diese Wanderreise ist für alle diejenigen zusammengestellt, die die schönsten Gegenden der historischen lykischen Halbinsel erwandern
und so einen Teil der Südtürkei auf eine sehr naturverbundene Weise fernab des Massentourismus kennen lernen möchten.
Taurusgebirge
Unsere Wanderungen führen uns jeweils vom Ausgangsort am Rande des Beydaglari- Nationalparks auf teilweise historischen Handelspfaden entweder entlang der ursprünglichen und wilden Steilküste oder über „Yaylas“, die türkischen Sommerhochalmen,
von denen wir den weiten Blick auf die grünen und dicht bewaldeten Ausläufer des Taurusgebirges oder das in Türkisfarben schillernde Mittelmeer genießen.
Schimpinie am Strand von Cirali
Auf unseren Wanderungen treffen wir immer wieder auf einzelne Häuser oder kleine Dörfer, die einen kurzen Einblick in die naturverbundene Lebensweise der von den „Yörük“, den türkischen Nomaden, abstammenden Einheimischen gewähren;
diese Lebensweise hat sich teilweise bis heute noch erhalten und bildet einen sehr starken Kontrast zu der Modernisierung der Türkei, die vor allem im Tourismus immer größere Teile der Küstenregionen ergreift.
Sazak-Bucht und Porto Ceneviz
Am Ausruhtag, an dem keine Wanderung stattfindet, lernen wir andere historische Kulturaspekte der Türkei kennen, die - was typisch und auch prägend für die gesamte Türkei ist - in die Modernität unserer heutigen Zeit integriert sind:
Ruinen von Olympos
Eine Bootstour nach Olympos mit einer Besichtigung der Ruinen der gleichnamigen alten Piratenstadt, die direkt neben einem interessanten Urlaubsort für Rucksacktouristen aus aller Welt liegt; oder ein Besuch im Hamam, wo wir die traditionelle türkische Badekultur in modernisierter Form und Umgebung erleben. Natürlich werden Sie die Kultur der lykischen Halbinsel auch von der kulinarischen Seite her kennen lernen: das Küchenteam des Hotels wird Sie bestens bekochen!

Weiter zur Tourenbeschreibeibung und Buchungsinformationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung