Wohnen auf Zeit in Deutschland

Was ist Wohnen auf Zeit?

Wohnen Sie für einen bestimmten Zeitraum in einer anderen Stadt in einem Apartment, dass voll möbliert bzw. voll ausgestattet ist, spricht man vom Wohnen auf Zeit. Es handelt sich um eine gute und flexible Alternative zu einem unbefristeten Mietverhältnis und einer wirtschaftlichen Alternative zu einem Hotelzimmer.

Lage von Wohnungen auf Zeit

Voll möblierte Apartments, die für einen befristeten Zeitraum zur Verfügung stehen, gibt es in ganz Deutschland, vor allem in Großstädten. Man nennt sie auch Boardinghäuser. Hier wohnt man modern und in städtischer Umgebung.

Ausstattung der Wohnung auf Zeit

Die Ausstattungen der Mietobjekte sind recht unterschiedlich. Je nachdem welche Ansprüche Sie an die möblierte Wohnung auf Zeit, an Ihr Boardinghouse, stellen, schwanken auch die Preise. Wer in die Wohnung auf Zeit einzieht, will sich sofort wohlfühlen. Ein Wohnerlebnis eben fast wie zuhause. Ein Rückzugsort, um Kraft zu tanken und zu entspannen. Ein absolutes Muss in der möblierten Wohnung ist eine komplett ausgestattete Küche. Dazu gehören Herd, Backofen, Mikrowelle, Geschirrspüler. Ebenso ein großer Kühlschrank, Wasserkocher und Toaster. Der Tag beginnt mit einem guten Kaffee, deshalb punktet die Wohnung auf Zeit natürlich mit einer Kaffeemaschine. Ausreichend Geschirr, Besteck und Kochutensilien (wie Töpfe, Pfannen) stehen zur Verfügung. Die Waschmaschine darf auch nicht fehlen. Das Badezimmer hat Dusche und/oder Badewanne sowie ausreichend Handtücher zu bieten. Wer gut schläft, kann ausgeschlafen und entspannt den Tag beginnen. Deshalb sind die Betten in der Wohnung auf Zeit qualitativ hochwertig, bequem und mit frischer Bettwäsche bezogen. In den meisten Wohnungen steht kostenfreies WLAN zur Verfügung. Schauen Sie genau in die Beschreibungen und werfen Sie dort einen Blick auf die Ausstattungsmerkmale der Wohnung auf Zeit.

Serviceleistungen

Bevor Sie sich für Wohnen auf Zeit entscheiden, überdenken Sie welche Ansprüche Sie stellen. Möchten Sie selbst reinigen? Benötigen Sie einen Parkplatz? Ist Ihnen ein hotelähnlicher Service wichtig? Brauchen Sie das Rundum-Sorglos-Paket oder nur eine gewisse Grundausstattung und Leistung? Was ist mit den Nebenkosten? Bei einem sogenannten Serviced Apartment werden Dienstleistungen wie z.B. wöchentliche Reinigung mit angeboten.

Besonderheiten

Wohnen auf Zeit ist die beste Möglichkeit, für alle die, die aufgrund von beruflichen Aufträgen oder aus persönlichen Gründen einen kurzfristigen Standortwechsel vornehmen müssen. Planen Sie nicht gleich einen Umzug, der mit viel Aufwand, Kosten und auch Stress verbunden ist. Ein Hotelaufenthalt kommt aus Kostengründen ebenfalls nicht in Frage. Beim Konzept des möblierten Wohnens setzen Sie auf eine zeitlich befristete Dauer, für die Sie einen Mietvertrag abschließen. Dafür benötigen Sie i.d.R. Ihren Personalausweis, Gehaltsabrechnungen und eine aktuelle Schufa Auskunft. Im Mietvertrag werden die Mietdauer (gegebenenfalls auch die Mindestmietdauer), der Mietpreis, die Höhe der Nebenkosten, das Datum des Ein- und Auszugs und der Aufenthaltsgrund festgehalten, eine Inventarliste (alle Gegenstände der Wohnung werden mit ihrer Anzahl und ggf. dem Fabrikat notiert) und ein Übergabeprotokoll werden erstellt. Eine Kautionszahlung ist auch bei Wohnen auf Zeit üblich, um den Vermieter gegen Sachschäden oder Mietausfall abzusichern.

Für wen eignet sich Wohnen auf Zeit?

Viele Personengruppen fühlen sich heute mit dem Wohnen auf Zeit-Konzept gut aufgehoben. Zur Gruppe zählen Fach- und Führungskräfte, Projekt- oder Zeitarbeiter, Zugezogene, Studenten, aber auch Privatpersonen, die sich aus persönlichen Gründen kurzfristig verändern müssen. Das kann zum Beispiel nach einer Trennung oder bei Bauarbeiten im eigenen Haus/der Wohnung sein, die nicht planmäßig beendet werden.

Vor- und Nachteile von Wohnen auf Zeit

Auch diese Art der Unterkunft vereint Vor- und Nachteile, die im Folgenden nochmals näher beleuchtet werden.

Vorteile:

  • Fixpreis
  • Voll möblierte Wohnung
  • Komplette Infrastruktur ist vorhanden
  • Flexible Mietdauer
  • Mietvertrag endet automatisch nach dem vereinbarten Zeitraum
  • Ausstattung entsprechend Ihren Wünschen
  • Flexibler Wohnortwechsel möglich

Nachteile:

  • Mietvertrag kann innerhalb des vereinbarten Zeitraums nicht gekündigt werden
  • Teils höhere Mietkosten als durchschnittlicher Mietpreis der Umgebung
  • Vollmöblierung lässt keinen Freiraum für individuelle Gestaltung
  • Nebenkosten oft hoch

Fragen und Antworten zu Wohnen auf Zeit

Wir beantworten Ihre Fragen!

Wo finde ich ein günstiges Boardinghouse oder Serviced Apartment?

Auf unterkunft.de finden Sie ein großes Angebot an preiswerten Boardinghäusern bzw. Serviced Apartments in ganz Deutschland. Mit nur wenigen Klicks finden Sie ein Boardinghouse in Ihrem Wunschzielort.

Wie teuer ist ein Boardinghouse pro Nacht?

Auf unterkunft.de finden Sie bereits Boardinghäuser ab 40,00 Euro pro Person und Nacht. Je nach Stadt, Lage und Ausstattung können die Preise aber schwanken.

Eignet sich ein Boardinghouse auch für einen längeren Aufenthalt?

Gerade für längere Aufenthalte sind Boardinghäuser bzw. Serviced Aparments ideal geeignet. Durch die meist sehr gute Ausstattung können Sie sich selbst versorgen.

Wie erkenne ich das Serviceangebot der Boardinghäuser?

Nutzen Sie Filterfunktionen wie WLAN, Bettwäsche, Frühstück etc., um sich die verschiedenen Serviceangebote der Boardinghäuser anzeigen zu lassen.

Wie vermiete ich mein Boardinghouse bzw. Serviced Apartment bei unterkunft.de?

Vermieten Sie Ihr Boardinghouse zielgruppengerecht mit unterkunft.de. Auch ein kostenfreier Standard-Eintrag ist möglich. Tragen Sie Ihr Boardinghouse jetzt ein.